Benutzer Diskussion:Snitschel

Aus Salzwiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hschwarz 10:02, 27. Nov. 2009 (UTC)

Benutzer und Datum lässt sich durch vier Tilden einfügen wie

~~~~

Price, Clifford. “ECOS: Environmental Control of Salts”, Institute of Archaeology, University College London, 2000.


Fischer, K. und Jensen, D. [Hrsg.] (2000): Proc. 2. Fachtagung Ionenanalyse mit Chromatographie und Kapillarelektrophorese. Idstein 14. – 15.09.1999, Idstein.


Hallo Frau Nitschel. Die Zitate standen auf ihrer anderen Benutzerseite.

Seite Bibliography - Haben Sie mit Absicht an die Ende der Seite LeerTabellen eingefügt?

Wo finde ich Ihre Liste mit den Abbildungen aus dem Srtipt die nicht übernommen werden können, konnte sie nicht finden.


Im alphabetischen Literaturverzeichnis findet sich zu Begin nur eine eckige Klammer. Könnten Sie bitte klären weshalb kein Text erscheint?Hschwarz 08:12, 2. Dez. 2009 (UTC)

Hschwarz 09:36, 4. Dez. 2009 (UTC) Ich habe den Fehler gefunden. Am Ende der Datei fehlte <bibexport/>

Hschwarz 10:07, 4. Dez. 2009 (UTC) Damit die Bibliographie Seite nicht länger wird, sollte bevor weiter Zitate erfasst werden, erstmal alle Abstracts auf die Seite der Literaturstelle wie bei "Literature:Siedel:2008" eingefügt werden. Die Abstracts dann aus Bibliography löschen und statt des Textes ein Yes einfügen, damit man weiss dass es auf der Seite der Literaturstelle ein Abstract zu finden ist und sich der Weg dorthin lohnt.

Hschwarz 13:06, 11. Dez. 2009 (UTC) Bitte die Einzelartikel aus SWBSS -Kopenhagen Tagung, und aus der Broschüre Salzschäden an Kulturgut in Bibliogryphy erfassen. Die Volltexte hochladen, die sie unter D:\Schwarz\DFG\HOmepage\Inhalte homepage\E-Publications finden. Es liegen auch verkleinerte Versioneen der pdf's vor sollten welche zu groß sein. Lgegen Sie dann auch entsprechend http://193.175.110.91/de/salzwiki/index.php/Literature:Siedel:2008 neue Seiten zu den Artikeln an (link der Autoren). Die Abtracts finden Sie in den pdf Volltexten. Dort die Kategorieen Literatur und Volltext einfügen. Scgon hochgeladene Dateien finden sie unter http://193.175.110.91/repository/index.php/Ver%C3%B6ffentlichte_Literatur


Bibliography[Bearbeiten]

Die DOI's sollten aktiv angezeigt werden. Ich habe den Link geändert, so dass er jetzt auch stimmt. Im Feld DOI darf dazu DOI nicht erscheinen, war bei meinem Testbespiel der Fall. Damit ein DOI ansonsten angezeigt wird, muss http://dx.doi.org/ ergänzt werden.

Die Gliederung der Literaturseiten ist noch nicht endgültig, deshalb nur dort aufführen, wo abstracts, Volltexte etc. schon vorliegen.

Mittelfristig sollte auch ein Weg gefunden werden, das Zitat zu Beginn eines Artikels nur durch Einfügen der ID einzugeben.

Hschwarz 09:20, 14. Dez. 2009 (UTC)

chemisches Verfahren zur Auftrennung eines Stoffgemisches in die einzelnen Bestandteile

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Digital Object Identifier, ein permanenter Identifier, der z.B. auf eine digital vorliegende Literaturstelle weist.