Software

Aus Salzwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren: Hans-Jürgen Schwarz

zurück zu SalzWiki:Portal


MediaWiki Erweiterungen

Im Rahmen des DFGDeutsche Forschungsgemeinschaft-Projektes wurden Erweiterungen für MediaWiki entwickelt: download

  • BibManager :Der "BibManager" erlaubt es bibliografische Daten komfortabel zu erfassen (auch als BibTeX-Import), diese in SalzWiki-Seiten einzufügen und z.B. daraus Literaturlisten zu erstellen (siehe Literatur)
  • Upload : Die Upload Erweiterung ermöglicht es Dateien verschiedenster Art hoch zu laden und dabei alle notwendigen Metadaten zu erfassen und zu verifizieren.

Transportmodellierung

Ein Programnm zur Modellierung von Feuchte- und Salztransport in porösen Materialien ist das in Dresden entwickelte Delphin 5[1][2].

Modellierung von Salzanalysen

RUNSALT ist die grafische Schnittstelle zu ECOS, einem thermodynamischen Modell zur Vorhersage des Verhaltens von Salzmischungen unter sich ändernden Klimabedingungen.

Das ECOS Modell wird bei [Price:2000]Titel: An Expert Chemical Model for Determining the Environmental Conditions Needed to Prevent Salt Damage in Porous Materials, European Commission Research Report No 11, (Protection and Conservation of European Cultural Heritage)
Link zu Google Scholar
beschrieben.

Die aktuelle Version ist RUNSALT 1.9. RUNSALT benötigt zur Berechnung die salt.exe Datei von ECOS, die beim Installieren in das Stammverzeichnis von RUNSALT kopiert werden muss (aktuellen Dateinamen in salt.exe umbenennen!)

Weblinks

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Delphin_%28Software%29
  2. http://www.bauklimatik-dresden.de/delphin/index.php Webseite des Instituts für Bauklimatik der TU Dresden, Bereich Bauphysik-Software

Literatur

[Price:2000]Price, Clifford A. (Hrsg.) (2000): An Expert Chemical Model for Determining the Environmental Conditions Needed to Prevent Salt Damage in Porous Materials, European Commission Research Report No 11, (Protection and Conservation of European Cultural Heritage), Archetype Publications Ltd, London.Link zu Google Scholar